Widerstand lohnt sich … Gelegenheit dazu gibt es genug

Die Verhandlungen der PRO-GE und GPA-djp haben gezeigt: Widerstand lohnt sich!
Hier die Ergebnisse im Detail zum Nachlesen 

Wieviel anders agiert hier die GÖD. Es gilt schon als Erfolg, wenn nach mehreren Jahren Stillhaltens die Inflationsrate abgegolten wird. 2,02% Gehaltserhöhung sind außer Streit, jubeln die konservativen Gewerkschafter. Wir werden ja sehen, ob die nächste Verhandlungsrunde am 20. November hier noch mehr bringt.

Schön wäre aus meiner Sicht natürlich, wenn da zusätzlich zu Gehaltsverhandlung auch noch Verhandlungen zu den Rahmenbedingungen angestrebt würden. Unser Dienstrecht ist ja leider nicht auf die Arbeitssituation und Anforderungen der Aufgaben einer PH abgestimmt. Kein Wunder, wurde das Dienstrecht auch zu einem Zeitpunkt beschlossen als die Aufgaben der PHs noch überhaupt nicht klar waren. Hier braucht es Nachbesserungen und Anpassungen. Dafür wäre allerdings die Fachgruppe in der GÖD zuständig.

Widerstand lohnt sich! Wir laden daher ein: